DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM OKTOBER 1998

 

Donnerstag, 15.10.1998 20:00 Uhr Weinschenkvilla Wolfgang v. Seiche-Nordenheim Gioacchino Rossini

 

Gioacchino Rossini im Zwiegespräch....

Der großartige italienische Komponist(1792-1868)ist nicht nur wegen seiner wunderbaren Musik bekannt, sondern auch seiner Kochkunst und nicht zuletzt seiner Aussprüche wegen....

" Herr Wagner ( Richard Wagner )hat schöne Momente, aber schlimme Viertelstunden "

"Nach dem Nichtstun kann ich mir keine köstlichere Beschäftigung denken als das Essen...."

"Aber mehr als eine neue Oper (hier: Der Barbier von Sevilla) wird Sie ein neuer Salat interessieren, den ich zur Freude aller Feinschmecker kürzlich erfunden habe..... "

 

Weitere Bonmots und andere interessante Dinge über Rossini vermittelt uns unser Vorstandsmitglied Wolfgang von Seiche-Nordenheim anläßlich unserer

 OKTOBER – BEGEGNUNG

am Donnerstag, den 15. Oktober 1998, 20 Uhr,

in der Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6.

 Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Deutsch-Italienischen Dante-Alighieri-Gesellschaft Regensburg e.V. und der Freunde der Städtischen Bühnen Regensburg.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm September 98

PROGRAMM 1997

VERANSTALTUNGSKALENDER

PROGRAMM 1998

Programm November 98