DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM NOVEMBER 2012

 

Montag, 05.11.2012

19:30 Uhr

Weinschenkvilla

Prof. Dr. Heinz THOMA

DAS ROMANWERK ITALO SVEVOS

 

Montag, 5. November 2012, 19:30 Uhr

Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6

 

DAS ROMANWERK ITALO SVEVOS

Referent: Prof. Dr. Heinz THOMA

 

Italo Svevo (1861-1928) gilt als führender italienischer Romanautor des 20. Jahrhunderts. Die Hauptgestalten seiner Romane (Una vita 1892, Senilità 1898 und La coscienza di Zeno 1923) sind intelligente Schwächlinge glücklich am Gängelband ihrer Träume, unglücklich in den Momenten der Ernüchterung. Kunst statt Leben, die Hure und die Heilige, schließlich die Zerstörung des Erdballs sind gleichviel Phantasmen einer nicht zu befriedigenden Sehnsucht nach einem authentischen Leben. Svevo ist mit seinen beiden ersten Texten der Schöpfer des modernen Angestelltenromans. Mit Zeno Cosini, so der deutsche Titel seines letzten Romans, erscheint die Geschäftswelt und die Psychoanalyse als Thema und Schreibverfahren. Typisch sind Svevos trockener, jeden Überschwang aussparender Stil sowie sein treffsicherer Ausdruck in der Darstellung von Wahrnehmungen, Empfindungen, Verhaltensweisen und Reaktionen.

 Prof. Dr. Heinz Thoma geboren 1944 (Universität Halle), studierte Romanistik, klassische Philologie und Germanistik an der Universität Freiburg i. Br.  Und Aix-en-Provence. 1976 Promotion über Aufklärungsrezeption im 19. Jahrhundert, 1984 Habilitation. Seit 1993 Professor für Romanische Literaturwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1994 bis 1998 war er Geschäftsführender Direktor des Interdisziplinären Zentrums für die Erforschung der Europäischen Aufklärung in Halle und von 1994 bis 2003 Sprecher der Forschergruppe "Selbstaufklärung der Aufklärung".

 Diese Veranstaltung, zu der wir Sie in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg – Fakultät für Romanistik – eingeladen haben, ist der erste Abend der Settimana Italiana mit dem Motto "Triest-Regensburg-Triest", organisiert von Frau Prof. Dr. von Treskow und ihren Mitarbeitern.

 Das Programm liegt bei der Veranstaltung auf.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm Oktober 2012

PROGRAMM 2011

VERANSTALTUNGSKALENDER 2012

PROGRAMM 2012

Programm Dezember 2011

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum