DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM JANUAR 2003

 

Montag, 20.01.2003 20:00 Uhr Weinschenkvilla Gertraud Lehner Ein Au-Pair-Mädchen erlebt Italien in schwieriger Zeit (1938-1940)

 

EINLADUNG

zum

Januar – BEGEGNUNGSABEND

am

Montag, 20. Januar 2003, 20 Uhr,

Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6

  

"Ein Au-Pair-Mädchen erlebt Italien in schwieriger Zeit
(1938 – 1940)"

 Referentin: Gertraud LEHNER, Studiendirektorin a. D.
 

 1938 versucht eine junge Deutsche, aus Hitlerdeutschland auszuwandern und sich eine Au-Pair-Stelle in Italien zu suchen.

Unter großen Schwierigkeiten gelingt es ihr, dort Fuß zu fassen und etwa zwei Jahre lang – bis nach dem Kriegseintritt Italiens - in Perugia, Rom und Mailand ihr Brot zu verdienen und sich weiterzubilden.

Diese unmittelbaren Eindrücke in einer problematischen Zeit in Italien stehen in einem interessanten Kontrast zu den Erlebnissen in Italien von heute.

 Gertraud Lehner, die viele Jahre am Albertus-Magnus-Gymnasium lehrte, ist das langjährigste Mitglied unserer Gesellschaft. Sie gehörte bereits seit ca. 1950 dem seinerzeit noch nicht eingetragenen Verein an und war darüber hinaus einige Jahre dessen Vorsitzende. Ihre vielfältigen Erfahrungen und ihre großen literarischen Kenntnisse lassen diesen Abend sicher zu einem anschaulichen Beispiel für erlebten Kulturaustausch werden.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm Dezember 2002

PROGRAMM 2002

VERANSTALTUNGSKALENDER 2003

PROGRAMM 2003

Programm Februar 2003

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum