DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM APRIL 1998

 

Montag, 06.04.1998 20:00 Uhr Weinschenkvilla Peter PETER

" SIZILIEN. Literarische Entdeckungen imLand, wo der Teufel sein Weib nahm, "

 

Anläßlich unseres

APRIL – BEGEGNUNGSABENDS

 am Montag, den 6. April 1998, 20 Uhr,

in der Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6,

 laden wir Sie zu einer literarischen Entdeckungsreise nach Sizilien ein.

In Zusammenarbeit mit dem Klett-Cotta-Verlag, Stuttgart, und Bücher-Pustet liest der Autor Peter PETER, München, nicht nur aus seinem jüngst erschienenen Buch

" SIZILIEN. Literarische Entdeckungen im

Land, wo der Teufel sein Weib nahm, "

sondern wird uns ein Bild der Insel über Jahrhunderte hinweg vermitteln, indem er Autoren aus zwei Jahrtausenden zu Wort kommen läßt.

Sizilien ist seit Jahrhunderten Schauplatz turbulenter Geschichte und Ziel der Sehnsucht zugleich: Odysseus hat dort den zermalmenden Strudel durchschifft, D.H. Lawrence pries das Mysterium der Nacktheit, Lampedusa verliebte sich am Strand in eine Meerjungfrau; arabische Fürsten ließen paradiesische Gärten anlegen, und Dichter besangen sie; hier wurde das Eis erfunden; und – was wäre Sizilien ohne die Oper ! Die Kehrseite: Banditen und Mafia, Schwefelminen, Gastarbeiter und ihre Entfremdung von der Heimat. Und dann diese großartige Natur: Der Ätna fasziniert Reisende seit der Antike; das Meer, das die Lebensgrundlage bildet, barg auch stets Gefahren in sich.

Peter PETER, 1956 in München geboren, Studium u.a. der klassischen Philologie, Germanistik und Italianistik, leitet seit 1981 Studienreisen durch die ganze Welt, besonders aber in den Süden Italiens. Er ist Autor zweier Italien-Reiseführer.

 

 

Montag, 27.04.1998 20:00 Uhr Weinschenkvilla Prof. Dr. Eberhard DÜNNINGER
Dr. Konrad Färber
Barbara Krohn
Buchpräsentation und Lesung aus dem Buch
"Das Echo deiner Stimme"
von
Sandra Paretti

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

in Zusammenarbeit mit dem Buchverlag der Mittelbayerischen Zeitung und Bücher Pustet laden wir Sie zur

BUCHPRÄSENTATION
und
L E S U N G

des in Neuauflage erschienenen Buches

"Das Echo deiner Stimme"
von Sandra Paretti

ein

Die Schriftstellerin Sandra PARETTI (1935-1994), mit bürgerlichem Namen Dr. Irmgard SCHNEEBERGER, war gebürtige Regensburgerin. Ihrer Heimatstadt war sie zutiefst verbunden. In ihrem Buch beschreibt sie ihre Beziehung zu ihrer Mutter und prägende Erinnerungen an ihre Kindheit in Regensburg. Dank ihres Gespürs für die Lesebedürfnisse eines großen Publikums wurde sie zu einer bedeutenden und international angesehenen Autorin deutschsprachiger Literatur.

Prof. Dr. Eberhard DÜNNINGER, Generaldirektor der Staatlichen Bibliotheken in Bayern, der Sandra PARETTI persönlich kannte, wird die Autorin vorstellen. Dr. Konrad FÄRBER, Verlagsdirektor der MZ, gibt eine kurze Einführung in das Buch.
Barbara KROHN, erfolgreiche Autorin und literarische Übersetzerin, wird anschließend einige Textpassagen lesen. Diesen literarischen Abend lassen wir - wie gewohnt – in angenehmer Atmosphäre im Kaminzimmer der Villa ausklingen.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm März 98

PROGRAMM 1997

VERANSTALTUNGSKALENDER

PROGRAMM 1998

Programm Mai 98

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum